Update & Support Abonnement

Das Update & Support Abonnement stellt sicher, dass Ihnen für MailShelf während des Gültigkeitszeitraums des Abonnements kostenlose Anwendungsupdates zur Verfügung gestellt werden. Des Weiteren stellt es außerdem sicher, dass Sie bei Bedarf jederzeit während des Gültigkeitszeitraums die technische Unterstützung kontaktieren können.

Durch den Erwerb von MailShelf verfügen Sie bereits automatisch über ein Update & Support Abonnement mit einer Laufzeit von normalerweise einem Jahr.

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Update & Support Abonnements finden Sie nachfolgend:

Wozu benötige ich überhaupt ein Update & Support Abonnement?
Das Update & Support Abonnement erlaubt es uns, Ihnen während des Gültigkeitszeitraums kostenlose Anwendungsupdates bereitstellen zu können. Des Weiteren können Sie dadurch während des Gültigkeitszeitraums bei Bedarf jederzeit die technische Unterstützung kontaktieren, die Ihnen im Problemfall mit Rat und Tat zur Seite steht.

Handelt es sich bei MailShelf also nur um ein sogenanntes Software-Abo?
Nein, MailShelf kann auch nach Ablauf des Update & Support Abonnements weiterhin und vollumfänglich mit dem beschriebenen Funktionsumfang genutzt werden, ohne das weitere Kosten anfallen würden, denn es handelt sich hierbei schließlich um eine dauerhafte Softwarelizenz, welche keinesfalls abläuft. Die Verlängerung des Update & Support Abonnements ist für den Betrieb von MailShelf daher nicht zwingend erforderlich.

Verlängert sich das Update & Support Abonnement automatisch?
Nein, eine automatische Verlängerung findet nicht statt. Bei Bedarf kann die Verlängerung manuell von Ihnen durchgeführt werden. Sie tappen in absolut keine Kostenfalle und es besteht keine Verpflichtung zur Verlängerung.

Kann ich das Update & Support Abonnement verlängern, nachdem dies bereits abgelaufen ist?
Dies ist leider nicht möglich. Sofern Sie auch nach Ablauf des Gültigkeitszeitraums weiterhin technische Unterstützung sowie Anwendungsupdates für MailShelf erhalten möchten, muss das Update & Support Abonnement zwingend vor dem Ablaufdatum verlängert werden.

Verliere ich meine Restlaufzeit, wenn ich das Update & Support Abonnement vorzeitig verlängere?
Nein, keinesfalls. Egal wann Sie sich im Gültigkeitszeitraum für eine Verlängerung entscheiden, Ihre Restlaufzeit geht nicht verloren, sondern wird mit der Verlängerung lediglich erweitert.

Wie viel kostet die Verlängerung des Update & Support Abonnements?
Die Verlängerung des Update & Support Abonnements um ein weiteres Jahr kann für nur 40% des Listenpreises Ihrer ursprünglichen Softwarelizenz erworben werden.

Wann läuft mein Update & Support Abonnement eigentlich ab?
Das Ablaufdatum Ihres Update & Support Abonnements finden Sie direkt in MailShelf. Navigieren Sie dazu einfach zum Dateimenü "Zusätzliche Optionen" - > "Über". Nun öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie bitte die Registerkarte "Technische Unterstützung" auswählen. Im unteren Bereich finden Sie nun das Ablaufdatum. Alternativ können Sie das Ablaufdatum auch über Ihr Kundenkonto unter https://account.zebnet.de einsehen. Hierfür muss MailShelf jedoch in Ihrem Kundenkonto registriert sein.

Wie verlängere ich das Update & Support Abonnement?
Das Update & Support Abonnement kann bei Bedarf direkt in MailShelf verlängert werden. Navigieren Sie dazu einfach zum Dateimenü "Zusätzliche Optionen" - > "Über". Nun öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie bitte die Registerkarte "Technische Unterstützung" auswählen. Im unteren Bereich finden Sie nun das Ablaufdatum, klicken dort bitte einfach auf "Verlängern", welches dann eine Internetseite öffnet, in welcher Sie die Verlängerung vornehmen können. Alternativ können Sie die Verlängerung auch über Ihr Kundenkonto unter https://account.zebnet.de vornehmen. Hierfür muss MailShelf jedoch in Ihrem Kundenkonto registriert sein.

Ich möchte das Update & Support Abonnement nicht verlängern, was nun?
Das ist für den weiteren Betrieb von MailShelf kein Problem, da es sich bei der Softwarelizenz um eine dauerhafte Lizenz handelt. Wenn Sie das Update & Support Abonnement nicht verlängern möchten brauchen Sie nichts weiter unternehmen, da es nach dem Gültigkeitszeitraum automatisch abläuft und daher nicht automatisch verlängert wird. Beachten Sie aber in diesem Fall, dass wir Ihnen nach Ablaufdatum keine kostenlosen Anwendungsupdates bereitstellen können und Sie dann auch nicht die technische Unterstützung kontaktieren können.

Kann ich weitere Clientzugriffslizenzen erwerben, auch wenn das Update & Support Abonnement bereits abgelaufen ist?
Ja, dies ist selbstverständlich möglich. Da es sich bei der Softwarelizenz um eine dauerhafte Lizenz handelt, kann die Anzahl erlaubter MailShelf Benutzer auch ohne gültiges Update & Support Abonnement jederzeit mittels Clientzugriffslizenzen erhöht werden. Hierfür fallen dann lediglich die Kosten der entsprechenden Clientzugriffslizenzen an.