Datenschutz und Sicherheit

MailShelf kann Ihnen dabei helfen zu verhindern, dass sich in E-Mails befindliche Schadsoftware auf Ihren Systemen ausbreitet.

Spam- und Junk-E-Mails werden tagtäglich verschickt und eine Vielzahl dieser E-Mails enthält außerdem Schadsoftware und/oder Links zu schädlichen und gefährlichen Internetseiten, die Ihre gesamte Infrastruktur nur durch den Besuch einer Internetseite infizieren könnten.

MailShelf verfügt über umfangreiche datenschutz- sowie sicherheitsrelevante Funktionen, die Ihnen dabei helfen können, kein Opfer solcher E-Mails zu werden.

Sie können festlegen, dass externe Inhalte in HTML-E-Mails blockiert werden und das diese somit nicht automatisch nachgeladen werden, wodurch verhindert wird, dass schädliche Skripte beim bloßen Betrachten einer archivierten E-Mail auf Ihr System gelangen. Bei Bedarf können Sie für bestimmte E-Mail-Adressen und/oder Internetadressen Ausnahmen erstellen, oder diese auch explizit sperren.

Sie können außerdem festlegen, ob durch das Anklicken eines Links in einer E-Mail direkt zu der entsprechenden Internetseite weitergeleitet werden soll, oder ob im Vorfeld eine Sicherheitsabfrage erfolgen soll, so dass ein Besuch von gefährlichen Internetseiten vermieden werden kann. Auch hier können Sie Ausnahmen für bestimmte Internetadressen erstellen, oder diese auch explizit sperren.

Eine Vielzahl von Malware wird auch über E-Mail-Anhänge verteilt, die beim Öffnen des Anhangs Ihre gesamte Infrastruktur infizieren und gefährden kann. MailShelf kann Sie vor gefährlichen Anhängen schützen, indem das Öffnen von bestimmten Dateianhängen und sogar ganzer Dateierweiterungen eingeschränkt werden kann.